kosten UND RAHMENBEDINGUNGEN

für psychotherapie


HONORAR

Einzel-Psychotherapiesitzung à 50 Minuten:  EUR 105,-

Psychotherapeutische Beratung, Supervision und Coaching à 50 Minuten:  EUR 105,-

 

Ein Kostenzuschuss für Psychotherapie kann bei jeder Krankenkasse beantragt werden, Kassenplätze biete ich nur für Versicherte der BVAEB an.

 

Für Menschen in finanziell schwierigen Lebenslagen biete ich eine begrenzte Anzahl an Plätzen zum Sozialtarif an.

 

 

KOSTENZUSCHUSS

Für die Einzel-Psychotherapie ist es bei Vorliegen einer krankheitswertigen Störung (Diagnose nach ICD 10) möglich, dass Sie einen Kostenzuschuss bei Ihrer Krankenkasse beantragen. Nähere Informationen siehe Link ÖBVP (Österreichischer Berufsverband für Psychotherapie) bzw. Detailinformationen siehe jeweilige Gesundheitskasse: ÖGK Wien | ÖGK NÖ | SVS | BVAEB

  • ÖGK (vormals GKK): € 33,70
  • SVS (vormals SVA-und SVB-Versicherte): € 45,00
  • BVAEB (vormals BVA- u. VAEB-Versicherte): € 46,60
  • KFA: € 37,00

 

KASSENPLATZ - nur BVAEB   

Kassenplätze biete ich in meiner Praxis nur für Versicherte der BVAEB in begrenzter Anzahl an.  Die BVAEB übernimmt die Kosten für 30 Stunden und verrechnet Ihnen nur den üblichen Selbstbehalt. Falls Sie mehr als 30 Stunden benötigen, ist ein Antrag auf Kostenzuschuss möglich. Um einen Kassenplatz in Anspruch nehmen zu können, bringen Sie bitte eine "Bestätigung der ärztlichen Untersuchung bei Inanspruchnahme psychotherapeutischer Behandlung" von einem Arzt bereits zur ersten Stunde mit. Alle weiteren Formalitäten erfolgen in meiner Praxis. 

 

 

DAUER

Die Dauer der Therapie ist individuell unterschiedlich, genau wie die Menschen, die zu mir kommen. Gemeinsam entwickeln wir Ziele und überprüfen diese laufend.

Es ist nie zu spät, das zu werden, was man hätte sein können.

George Eliot

 

ABSAGEREGELUNG

Ich bitte Sie, den Termin 24 Stunden vorher abzusagen, ansonsten muss ich den Betrag in Rechnung stellen.